Dunas Noticias 

Reservieren
Reiseziele / Hotels
Ankunft / Abreise
Belegung
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 1
Alter
Zimmer hinzufügen
Bestätigen
Rabatt
AnfangNewsTatiana Alonso, Hilfskraft an der Rezeption im Dunas Mirador Maspalomas
Zurück

Tatiana Alonso, Hilfskraft an der Rezeption im Dunas Mirador Maspalomas

17 Aug 2017

Tatiana Alonso Domínguez, aus Las Palmas de Gran Canaria, begann im Dunas Mirador Maspalomas um ihr Praktikum an der Rezeption zu absolvieren und ist heutzutage eine mehr im Team. Wir haben uns mit ihr unterhalten, um ein bisschen mehr über ihren Job zu erfahren und ihre Meinung zu Gran Canaria kennenzulernen.


Wie lange arbeitest du schon in der Tourismusbranche?


Ich arbeite seit fünf Jahren in der Branche.


Und bei uns, in den Dunas Hotels & Resorts? Warst du immer im selben Hotel tätig?


Hier bin ich nun seit vier Jahren. Ja, immer im Dunas Mirador Maspalomas, wo ich als Praktikantin startete.


Was genau ist dein Job hier und welche Aufgaben hast du?


Ich bin Hilfskraft an der Rezeption. Meine Aufgaben sind das Ein- und Aus-Checken der Gäste, sie über Freizeitangebote und interessante Orte zu informieren, telefonische Fragen zu beantworten, usw.


Was gefällt dir an deinem Job an der Rezeption im Dunas Mirador Maspalomas am besten?


Was mir am meisten gefällt, ist den Gästen zu zuhören, wenn sie sich bei uns bedanken für den tollen Aufenthalt, den sie bei uns verbracht haben.... alle Abteilungen arbeiten gemeinsam im Team, damit unsere Gäste zufrieden sind und das auch so empfinden und schätzen. Das ist das, was am meisten motiviert.


Worin bestehen die Herausforderungen deines Jobs, was ist am kompliziertesten?


Am kompliziertesten und am schwierigsten ist, wenn Gäste, auf Grund eines kleinen Problems, einen schlechten Eindruck von ihrem Urlaub mit nach Hause nehmen.


Welche Orte würdest du jemandem empfehlen, der zum ersten Mal nach Gran Canaria kommt?


Das Beste meiner Insel ist die Vielfalt der Landschaften. Wenn jemand zum ersten Mal Gran Canaria besucht, würde ich ihm eine Kameltour durch die Dünen von Maspalomas, ein Mittagessen am Strand von Anfi del Mar, einen Shopping-Nachmittag durch Triana, in Las Palmas de Gran Canaria, und einen Sonnenuntergang am Roque Nublo empfehlen.


Hast du einen Lieblingsort oder Restaurant auf Gran Canaria?


Ja! Mein Lieblingsort ist eine Gegend am Las-Canteras-Strand. Wenn ich mal einen stressigen Tag hatte, setze ich mich gerne an die Cicer und atme tief durch...


Zum Abschluss dieses kleinen Interviews: kannst du dich an eine lustige oder rührende Anekdote mit Gästen oder Kollegen von den Dunas Hotels & Resorts erinnern?


Eine bewegende Erinnerung ist der Abschied von den Jungen und Mädchen, die hier ihr Praktikum machen. Sie sind so mutig, aber es macht mich traurig, wenn sie dann wieder gehen müssen. Irgendwie wachsen sie einem so sehr ans Herz. Und eine lustige Erinnerung mit meinen Kollegen ... es gibt so viele, aber ich würde die Betriebsfeier für alle Mitarbeiter hervorheben. Wir sind die Lustigsten und Lautesten ...hahaha. Ein Hurra auf das „Team vom Mirador“!

Geschehen