Dunas Noticias 

Reservieren
Reiseziele / Hotels
Ankunft / Abreise
Belegung
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 1
Alter
Zimmer hinzufügen
Bestätigen
Rabatt
AnfangNewsWir sind das erste und das letzte Gesicht, das die Kunden sehen - Lisa Luppi
Zurück

Wir sind das erste und das letzte Gesicht, das die Kunden sehen - Lisa Luppi

28 Jul 2016

Was magst du am meisten an der Insel Gran Canaria?


Die Menschen und das Klima sind die beiden attraktivsten Gegebenheiten an Gran Canaria.


Welche Orte würdest du jemandem empfehlen, der ein paar Tage zu Besuch kommt?


Um aus den bekannteren touristischen Gegenden rauszukommen, würde ich empfehlen: ein Bad in den natürlichen Meeresbadebecken im Zoco Negro in Playa de Arinaga zu nehmen, das beste Brötchen mit Schweinebraten der ganzen Insel essen in der Vaquería in Playa de Arinaga oder in der Bar Yasmina in Telde und das Tal von Agaete besuchen, dort befindet sich die einzige Kaffeefabrik ganz Europas.


Wie lange arbeitest du schon bei Dunas Hotels & Resorts? Immer im selben Hotel?


Von März 1999 bis 2008 arbeitete ich im Hotel Dunas Mirador Maspalomas und seit dann bin ich im Dunas Maspalomas Resort.


Welchen Job machst du? Was musst du da jeden Tag machen? Was gefällt dir am besten an deinem Job?


Zurzeit arbeite ich als Rezeptionschefin. Die Aufgaben sind viele, aber das wichtigste ist der Empfang und der Abschied von den Gästen. Wir sind das erste und das letzte Gesicht, das die Kunden sehen nach einer langen Reise. Also ist es sehr wichtig, wie wir sie empfangen. Unter anderem bin ich auch verantwortlich für die Tagesabrechnung, die Arbeitsschichteinteilung der Kollegen, die Kundenbetreuung, wenn viel Arbeit ist, und die Vorbereitung der Anreiselisten der neuen Gäste an den folgenden Tagen. Was mir am besten gefällt an meiner Arbeit ist natürlich der direkte Kontakt mit den Kunden und die Arbeit im Team.


Welche Herausforderungen bietet dein Job? Was ist am schwierigsten?


Das Schwierigste und die grösste Herausforderung ist, wenn ein Kunde die Vorschriften nicht beachtet oder wenn ein Kunde unzufrieden ist. In diesen Fällen versuchen wir den Gast umzustimmen, damit er seinen Urlaub bei uns geniesst und das Hotel wieder besucht. In Bezug auf die Funktionen meines Jobs ist eine der grössten Herausforderungen mein Team zusammen und konzentriert zu halten. Wir versuchen uns von Tag zu Tag zu verbessern. Meine Belohnung ist es zu sehen, wie das Team gemeinsam und motiviert arbeitet und es ihnen gelingt alles auf die bestmögliche Art umzusetzen.


Erinnerst du dich an eine Anekdote oder ein ganz besonderes Ereignis mit Gästen im Hotel Dunas Mirador Maspalomas?


Ein besonders bewegender Moment, den ich mit Gästen erlebt habe, war als ein Paar ihren ersten Hochzeitstag feierte. Die Dame rief uns vorher an und bat darum eine besondere Nachricht im Zimmer bereit zu legen auf der „Ich liebe dich Juan“ stehen sollte. Also machten wir etwas ganz besonderes aus dem Zimmer mit Sekt, Schokolade und, natürlich, auch die Nachricht. Die Dame kam an der Rezeption vorbei, um sich zu bedanken und erzählte uns das Erlebnis.

Geschehen