Dunas Noticias 

Reservieren
Reiseziele / Hotels
Ankunft / Abreise
Belegung
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 1
Alter
Zimmer hinzufügen
Bestätigen
Rabatt
AnfangNewsDelfine auf Gran Canaria beobachten
Zurück

Delfine auf Gran Canaria beobachten

13 Mar 2020

Die Osterferien stehen vor der Tür, und mit Sicherheit planst du bereits zahlreiche Aktivitäte, die du während deinem Urlaub gerne erleben möchtest. Und um dir eine weitere Idee, hierfür zu bieten und wo wir gerade von Aktivitäten sprechen, wusstest du, dass man auf Gran Canaria Delfine beobachten kann?


Die kanarischen Inseln befinden sich inmitten des Atlantischen Ozean. Heimat für eine breite Anzahl an Meeressäugern, wie Wale und Delfine, die einen großen Teil ihres Wanderzyklus in diesen Gewässern verbringen. Die kanarische Küste gilt als eines der größten Wal- und Delfinschutz Gebiete der Welt.


Entlang der kanarischen Küste, insbesondere in den Gewässern um die Insel Gran Canaria, hast du die Möglichkeit, einige der folgenden Delfinarten zu beobachten:



  • Tropischer Delfin

  • Gewöhnlicher Delfin

  • Mular


Wenn du gerne wissen möchtest, welche Wale und Delfine es in den kanarischen Gewässern gibt, findest du hier einen ausführlichen Artikel zu den Meeressäugern:


Ein Ausflug zu den Walen auf Gran Canaria


In den Gewässern entlang der kanarischen Küste befindet sich eine große Menge an kleinen Fischen und reichhaltiger Nahrung für Delfine, die aufgrund der milden Wassertemperatur und der vulkanischen Anreicherung der Inseln, die Gegend als “Erholungsort” nutzen.


Deshalb sind hier optimale Grundvoraussetzungen geboten, um die freundlichen Tiere auf einer Bootstour zu beobachten und Ihnen durch das Wasser zu folgen.


gran canaria delfine beobachten


Wo kann man auf Gran Canaria Delfine beobachten?


Entlang der Küste der Insel, sowie zwischen den Inseln Lanzarote, Fuerteventura und Gran Canaria, lassen sich zahlreiche Delfine beobachten. Dieses Meeresgebiet, genauer gesagt die Küsten um Fuerteventura, wurden sogar zum Biosphärenreservat erklärt und als Ort gemeinschaftlichen Interesses der Europäischen Union vorgeschlagen.


Die meisten Bootstouren beginnen im Süden Gran Canarias. Einer Region, die über ein spektakuläres Unterkunfts Angebot, darunter Hotels wie das Suites & Villas by Dunas und das Maspalomas Resort by Dunas, verfügt. Diese Hotels bieten dir, dank der erstklassigen, voll ausgestatteten Zimmer, einen komfortablen Aufenthalt - ideal zum Entspannen.


Außerdem verfügten die Hotels über eine gepflegte Gartenanlage auf der du dich entlang der einzeln gelegenen Villen auf einen traumhaften Spaziergang, der dich bis hin zur erfrischenden Poolanlage führt, begeben kannst. Die Nähe zum Naturreservat der Dünen von Maspalomas wird dir das Gefühl geben, dich wie in einem kleinen Urlaubsdorf inmitten des Paradieses zu befinden.


Kurz gesagt bieten dir diese beiden Hotels die Möglichkeit, einen traumhaften Aufenthalt in der Nähe der Gebiete zu genießen, von denen die meisten Bootstouren und Ausflüge zum Beobachten von Delfinen auf Gran Canaria starten.


Ist es schwierig Delfine zu sehen?


Nein, es ist nicht schwierig die Delfine zu beobachten. Aufgrund ihrer langen Aufenthaltsdauer in den kanarischen Gewässern, ist die Wahrscheinlichkeit diese auf einer Tour zu sehen sehr hoch. Insbesondere die Tatsache, dass viele Delfine und Wale, dieses Meeresgebiet als Erholungsort nutzten, bietet die perfekte Gelegenheit, die intelligenten Meeressäuger aus direkter Nähe zu beobachten.


Möglichkeiten um Delfine auf Gran Canaria zu beobachten


Dir stehen drei verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung, um Delfine auf Gran Canaria zu beobachten. Somit kannst du genau diejenige Wählen, die sich am besten an deine Wünsche und Vorstellungen anpasst. Mach dich für ein unvergessliches Erlebnis bereit und erlebe diese einzigartigen Tiere hautnah.


delfine auf gran canaria zu beobachten


1. Beobachtungstour


Dies ist die beliebteste und bekannteste Option, bei der du eine Tour entlang der gesamten Küste genießen kannst. Somit kannst du mit etwas Glück sogar nicht nur Delfine, sondern auch andere Meeressäuger, wie beispielsweise Wale beobachten.


Diese Boote sind mit durchsichtigen Böden ausgestattet, so dass sich dir ein traumhafter blick auf den Meeresboden und die abwechslungsreiche Unterwasserwelt des Atlantiks bietet.


2. Bootsausflug


Nicht nur eine spektakuläre Möglichkeit, Delfine auf Gran Canaria zu beobachten, sondern auch um das traumhafte Klima der Insel, mit durchschnittlichen  22º Grad das ganze Jahr über, zu genießen. Erlebe die Insel des ewigen Sommers.


3. Schnorcheln und Tauchen auf hoher See


Wenn du bereits mit diesen Wasseraktivitäten vertraut bist, kannst du die Delfine auf diese Art und Weise sogar aus direkter Nähe erleben und gemeinsam mit ihnen im Meer schwimmen. Mach dich für ein einzigartiges Tauch- oder Schnorchel Erlebnis bereit erlebe diese einzigartigen Meeressäuger hautnah.


Wie du sicherlich selbst festgestellt hast, bieten diese drei interessante Optionen, die perfekte Möglichkeit, um einen abwechslungsreichen Aufenthalt auf Gran Canaria zu genießen. Ganz egal, für welche der drei Aktivitäten du dich entscheidest, du wirst die unvergleichbare Schönheit der Natur entlang der Küsten der kanarischen Inseln und ihre Meeressäuger aus direkter Nähe bestaunen können.


Wie kann man Delfine auf Gran Canaria beobachten?


Auf diese Art und Weise wirst du während deinem Urlaub eine der schönsten Erfahrungen genießen können. Delfine zählen, mit Ausnahme der Menschen nicht nur zu den klügsten Säugetieren der Welt, sie besitzen außerdem auch eine einzigartige Sensibilität und die einzigartige Fähigkeit, diejenigen zu begeistern, die sie in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten.


Wir von Dunas Hotels & Resorts möchten dir deshalb alle wichtigen Informationen bereitstellen, damit auch du Delfine auf Gran Canaria beobachten kannst. Somit wirst du selbst nachvollziehen, warum diese Aktivität aktuell zu einer der beliebtesten der Insel zählt. Erlebe dieses einzigartige Erlebnis und genieße einen traumhaften Urlaub in unseren Hotels.

Geschehen