Dunas News
Reservieren
Reiseziele / Hotels
Ankunft / Abreise
Belegung
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 1
Alter
Zimmer hinzufügen
Bestätigen
Rabatt
AnfangNewsDer Tag der Kanaren, das große Fest der Inseln am 30. Mai
Zurück

Der Tag der Kanaren, das große Fest der Inseln am 30. Mai

26 Apr 2022

Verpasse den Tag der Kanaren am 30 Mai nicht!

Der Día de Canarias oder Tag der Kanaren wird am 30. Mai auf allen Inseln des Archipels gefeiert. An diesem Tag werden die Traditionen, die Authentizität der Menschen, die hier leben, und die Geschichte gefeiert.


Geschichte des Tags der Kanaren


Der Tag der Kanaren gedenkt den Jahrestag der ersten Sitzung des Parlaments der Kanarischen Inseln, die am 30. Mai 1983 stattfand.


An diesem Tag wurde das Parlament der Kanarischen Inseln als Verwaltungs- und Kontrollorgan der Provinz gegründet.


Logischerweise handelt es sich um einen Feiertag auf dem gesamten Kanarischen Archipel: El Hierro, Fuerteventura, Gran Canaria, La Gomera, La Graciosa, La Palma, Lanzarote und Teneriffa.


Wie wird der Tag der Kanaren gefeiert?



Somos costeros, arriando vela
Largando al viento, la rumbantela
Echa ron, ventorrillero
Turronera, pon turrón


So klingt eines der populärsten Lieder von Los Gofiones, einer bekannten Volksmusikgruppe die von den typisch kanarischen Feiern auf den Inseln nicht wegzudenken ist.


An diesem besonderen Tag ziehen viele Ecken des Archipels ihre traditionellen Kostüme an und tanzen zur Musik der Rondalla.


Jedes Jahr am 30. Mai werden in den Straßen von Las Palmas de Gran Canaria Feste gefeiert, bei denen Tradition, Geschichte, Kultur und Inselidentität zu Leben erweckt werden: 



  • Paseo Romero: In der Umgebung des Parks Santa Catalina und des Strandes Las Canteras findet ein Treffen statt, bei dem die Traditionen und die Volkskultur der Inseln in einer spielerischen und festlichen Atmosphäre vorgestellt werden. Mehrere von Ochsen gezogene Karren fahren zusammen mit Parrandas, Folkloregruppen und Romeros durch die Gegend.

  • Mercado de Artesanía: In der gleichen Gegend findet ein Kunsthandwerkermarkt statt, der einen Tag lang kanarische Festlichkeiten mit typischen Produkten von Kunsthandwerkern der Insel sowie Modeschmuck, Dekoration und vieles mehr zum Vergnügen aller Besucher bietet.

  • Parrandas-Treffen: Am Vortag findet in dem beliebten Viertel Guanarteme in der Hauptstadt Gran Canarias ein Parrandas-Treffen statt, bei dem auch eine Ausstellung lokaler Sportarten und Kinderworkshops gezeigt wird.

  • Mercado del Agricultor: Im traditionellen Viertel San Lorenzo der Hauptstadt wird die übliche festliche Atmosphäre mit Volksmusik, Kinderworkshops und einer Verkostung kanarischer Produkte mit einem Bauernmarkt erweitert.


Gastronomie zum Tag der Kanaren


Die kanarische Küche zeichnet sich durch die kulturelle Mischung und einen ausgeprägten Geschmackskontrast aus, dank der hohen Qualität der Produkte und Zutaten. Und an diesem besonderen Tag gibt es nichts Besseres, als die Köstlichkeiten der kanarischen Küche zu probieren.


Für die Kanarier ist das Essen Teil ihrer Identität und von entscheidender Bedeutung für ihre Kultur und das tägliche Leben. Deshalb ist es so einfach, gute Lokale und Restaurants zu finden, in denen man das Beste aus der kanarischen Gastronomie probieren kann.


Die kanarischen Käsesorten weisen Besonderheiten auf, die sie einzigartig und so beliebt machen. Überzogen mit Paprika, Öl, Gofio, geräuchert, frisch und weich, Rohmilch, Mischungen… Jede einzelne Käsesorte ist besonders. Und besonders lecker!


Auf den Kanarischen Inseln gibt es drei geschützte Ursprungsbezeichnung mit besonderen Merkmalen: der Majorero-Käse aus Fuerteventura, Palmero-Käse aus La Palma und Flor de Guía-Käse, der auf Gran Canaria hergestellt wird. 


Besonders hervorzuheben sind die einzigartigen kanarischen Weine, die auf die vulkanische Natur der Inseln zurückzuführen sind. Rot, weiß, rosé, vollmundig, fruchtig, sehr aromatisch... Wenn man auf den Kanarischen Inseln von Wein spricht, spricht man von einer tiefen Verwurzelung und Liebe zum Land.


Die Weinproduktion des Archipels ist nicht nur vielfältig, sondern auch von hoher Qualität, was sich in den zehn Ursprungsbezeichnung der Kanaren und in den zahlreichen Auszeichnungen widerspiegelt, die sie jedes Jahr erhalten.


Und wir haben noch nicht einmal so wichtige typisch kanarische Gerichte wie papas arrugadas con mojo, ropa vieja, sancocho, gofio oder vieja a la espalda erwähnt, ganz zu schweigen von so beliebten Produkten wie der kanarischen Banane.


Genieße den Tag der Kanaren in den Dunas Hotels


Wir bei Dunas Hotels sind sehr stolz darauf, Kanarier zu sein, und wir versuchen, dies in unserem täglichen Leben zu zeigen, und auch in einigen der Aktivitäten, die wir in den verschiedenen Hotels auf Gran Canaria vorbereiten.


Deshalb beteiligen wir uns an den Feierlichkeiten. Wir möchten diesen besonderen Tag mit euch allen verbringen und euch so viel wie möglich über unsere Insel, unseren Archipel, unsere Geschichte und auch unsere Bräuche vermitteln. 


Es ist ein Tag zum Feiern mit der Familie.  Deshalb organisieren wir in unseren Hotels einige Aktivitäten, um diesen Tag gemeinsam zu genießen. Wenn du an diesem Tag bei uns sein wirst, feiere den Tag der Kanaren in den Dunas Hotels mit!

Geschehen