Dunas Noticias 

Reservieren
Reiseziele / Hotels
Ankunft / Abreise
Belegung
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 1
Alter
Zimmer hinzufügen
Bestätigen
Rabatt
AnfangNewsWo kann man auf Gran Canaria surfen?
Zurück

Wo kann man auf Gran Canaria surfen?

16 Aug 2018

Schnapp dir dein Surfbrett, begib dich zu den besten Surf Stränden Gran Canarias und genieße traumhafte Wellen für Surfer jeden Niveaus.



Die Küste und die einzigartigen Wellenbedingungen der Insel, machen die kanarischen Inseln zu einem der weltweit besten Surfspots.



Hier werden dich nicht nur die Wellen begeistern - Du wirst dich in das kristallklare Wasser, das sonnige Klima und die einzigartige Atmosphäre Gran Canarias verlieben.



Surfen auf Gran Canaria



Entdecke die zahlreichen verschiedenen Wellentypen, die die Insel dank ihrer unendlichen Strände und Klimazonen, zu bieten hat. Mach dich bereit, denn auf Gran Canaria wird das Surfen niemals langweilig.



Die besten Strände sind ganz einfach, über einen kurzen Fußweg zu erreichen, sodass du all diese mit Leichtigkeit besichtigen kannst.



Wähle zwischen Sand und Fels, Kälte und Wärme...Gran Canaria bietet dir zahlreiche Möglichkeiten zum Surfen.



Der Strand von Las Canteras – Las Palmas de Gran Canaria



Surfen Gran Canaria



Der vielseitige Strand der Hauptstadt von Gran Canaria bringt dich über seine Lange Strandpromenade bis hin zum Surf-Bereich: “La Cicer”. Das nördliche Ende des Strandes von Las Canteras ist mit schwarzem vulkanischem Sand bedeckt und bietet dir einzigartige Wellen. Der perfekte Ort zum Surfen auf Gran Canaria.



Dank des besonderen Ambientes unter den Surfern und den zahlreichen anderen Wassersportlern, wirst du an diesem Ort am liebsten für immer bleiben wollen.



Hier lernst du Menschen kennen, mit denen du deine Leidenschaft und Lebenseinstellung teilst: Das Surfen.

Der perfekte Ort, um neue Freundschaften zu schließen und gemeinsam die zahlreichen Strände der Insel zu entdecken.



Der Strand von Maspalomas – Gran Canaria



Wenn du einen Ort zum Surfen, zum entspannen am Strand und mit Nachtleben suchst, dann is der Süden Gran Canarias genau richtig für dich. 

Die zahlreichen Hotels in bester Lage, bieten dir eine unendliche Auswahl an Aktivitäten, damit du den Süden Gran Canarias in vollen Zügen genießen kannst.



Umgeben von einem traumhaft goldenen Meer, den Dünen von Maspalomas, fühlst du dich wie in einem Surfer Paradies mit einzigartigen Wellen, goldenem Sand und perfektem Wetter, fast das ganze Jahr über.



Der Süden Gran Canarias ist außerdem auch ein traumhafter Ort zum Wind- und Kitesurfen, sowie fürs Sand Up Paddling. Die zahlreichen Surfschulen in Maspalomas, bringen dir alles Notwendige bei, damit auch du diese anspruchsvollen Sportarten mit Leichtigkeit erlernen kannst.



Der Strand des Callao (Kiesstrand) – Arguineguín



Der perfekte Ort zum Surfen auf Gran Canaria, an dem du, während du die traumhaften Wellen des naturbelassenen Strandes entlang surfst, eine unendliche Ruhe verspürst.



Der Strand wird nur sehr selten von Touristen besucht, weshalb du diesen verlassenen Strand im Süden Gran Canarias, gemeinsam mit den anderen Surfern, in vollen Zügen genießen kannst.



Um den Strand des Callao entspannt zu erkunden, solltest du dich jedoch gemeinsam mit einem Bewohner der Insel oder einem Freund, der sich in der Umgebung auskennt, auf den Weg machen.



Entdecke einen der beliebtesten Surf-Strände im Süden der Insel, an dem du fast das ganze Jahr über unter guten Bedingungen surfen kannst.



Der Puertillo – Arucas



Am Strand “El Puertillo”, kannst du die Wellen im Norden Gran Canarias genießen. Dieser traumhafte Surfspot gehört zur Region von Arucas.



Wage dich an die Wellen der wilden Küsten im Norden und zeige was du kannst.

Der naturbelassenen Strand aus einer Mischung von Kieselsteinen und Sand, in der Nähe der Stadt Las Palmas de Gran Canaria, ist der perfekte Ort für dich und dein Surfbrett.



Komm und surfe die wilden Wellen des Nordens Gran Canarias. An diesem Strand wirst du niemals mehr mit dem Surfen aufhören wollen.



Das Lloret – Las Palmas de Gran Canaria



Dieser Surfspot befindet sich in unmittelbarer Nähe des Auditoriums Alfredo Krauss, in der Hauptstadt von Gran Canaria. Die Erhabenheit dieser perfekten Wellen, bietet dir unvergessliche Surf-Momente.



Ein Kiesstrand, der die gesamte Kraft des Nordens dieser Stadt, die das ganze Jahr über zahlreiche Surfer anzieht, verbirgt.

Zeige was du kannst und genieße das einzigartige Surf-Ambiente dieses beeindruckenden Surfspots.



Der Frontón – Gáldar



Surfen lernen Gran Canaria



Komm und surfe an einem der besten Surfspots Gran Canarias.

Wenn du das Bodyboarden liebst, dann hast du bestimmt schon einmal etwas von diesem Strand gehört, denn hier finden die besten internationalen Bodyboard Wettbewerbe statt.



Wage dich an die berüchtigten Wellen, die Jahr für Jahr zahlreiche Bodyboarder, die auf der Suche nach Adrenaline und Spaß sind, anziehen. Stell dich der Kraft des Meeres und entdecke diesen kleinen Ort der Region Gáldar, im Norden Gran Canarias.



Wenn du Gran Canaria in vollen Zügen genießen und die besten Surfspots entdecken möchtest, dann bieten dir diese Hotels garantiert einzigartige, hochwertige Erlebnisse.



Don Gregory: Entspanne nach einem erfolgreichen Surf-Tag. In diesem Hotel nordischen Stils findest du dank der zahlreichen Serviceleistungen, Ruhe und vollkommene Entspannung.



Mirador Maspalomas: Die perfekte Unterkunft für deinen Surf-Urlaub. Hier werden dir dank der perfekten Lage im Süden Gran Canarias, Spaß und zahlreiche Aktivitäten geboten; In unmittelbarer Nähe der touristischen Highlights der Umgebung.



Mit dieser Liste entdeckst auch du die besten Surfspots Gran Canarias. Erlebe einzigartige Moment und genieße deinen Surf-Urlaub in vollen Zügen.


Hecho