Dunas News
Reservieren
Reiseziele / Hotels
Ankunft / Abreise
Belegung
Zimmer
Erwachsene
Kinder
Alter der Kinder
Zimmer 1
Alter
Zimmer hinzufügen
Bestätigen
Rabatt
AnfangNewsDer Strand Playa de Guayedra
Zurück

Der Strand Playa de Guayedra

27 Jun 2022

So erreichst du den Strand mit dem Auto, Bus oder zu Fuß.

Der Norden Gran Canarias zeichnet sich durch seine zerklüftete, wilde Küste aus, an der es viele versteckte Orte und Ecken gibt, die der Öffentlichkeit verborgen bleiben. Weit entfernt von den Stränden inmitten der Touristenzentren der Städte, finden wir einen Strand mit einem besonderen Charme: Playa Guayedra. Auch geeignet für FKK.


Dieser Strand befindet sich im unvergleichlichen Naturpark Tamadaba, direkt unterhalb der Faneque-Klippe und nur 10 Minuten von der Gemeinde Agaete entfernt. Guayedra hat einen hohen geologischen Wert, der zusammen mit der Flora und Fauna, den Palmen und dem Vulkangestein eine einzigartige Landschaft auf der ganzen Insel ausmacht. 


Aber Vorsicht! Da es sich um einen zum Meer hin offenen Strand handelt, gibt es sehr kräftige Wellen, also ist beim Schwimmen hohe Vorsicht geboten. Wir empfehlen nur bei Ebbe schwimmen zu gehen, da bei Flut der Wind sehr stark ist.


Playa de Guayedra liegt direkt an der Mündung der Schlucht Barranco de Guayedra, wo man einen der schönsten Sonnenuntergänge der Insel genießen kann. Wenn man Glück hat, und das Wetter es zulässt, kann man sogar den Teide im Hintergrund sehen.



Wie kommt man zum Guayedra Strand?


Playa de Guayedra ist ein Strand mit schwarzem Sand und Kieselsteinen, der 200 m lang und 48 m breit ist.


Um zum Barranco de Guayedra und seinem Strand zu gelangen, gibt es verschiedene Möglichkeiten:


Mit dem Auto zum Guayedra Strand


Wenn du von Las Palmas de Gran Canaria kommst, dann nehme die GC-200. In etwa 45 Minuten erreichst du Playa de Guayedra. 


Wenn du vom Süden der Insel kommst, dann nehme die GC-1 in Richtung Hauptstadt und fahre auf die GC-200. Die Fahrt dauert etwa 1 Stunde und 20 Minuten.


Unter dem folgenden Link findest du die Wegbeschreibung, um mit dem Auto zum Strand von Guayedra zu kommen:



 Mit dem Bus zum Guayedra Strand


Wenn du nicht mit dem Auto, sondern mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren möchtest, kannst du den Strand von Guayedra auch mit dem Bus erreichen.


Nehme dazu die Buslinie 103 am Busbahnhof San Telmo in Las Palmas de Gran Canaria. In Gáldar angekommen, nehme die Buslinie 101 in Richtung Aldea de San Nicolas und steige an der Haltestelle Guayedra aus.


Unter dem folgenden Link zeigen wir dir, wie du mit dem Bus nach Playa de Guayedra gelangst:



 Wie man zu Fuß zum Guayedra Strand kommt


Wenn du zu den Menschen gehörst, die gerne wandern, waghalsig und abenteuerlustig sind, hast du Glück. Man kann nämlich den Strand von Guayedra über eine Wanderung erreichen, der dich in etwa 1 Stunde und 30 Minuten zum Strand führt.


Dazu muss man den Hafen von Agaete verlassen und den Wanderweg nehmen, der nach Tamadaba führt. Ein kurzes Stück Asphalt entlang der GC-200, und sich anschließend mit dem Weg verbinden, der direkt zum Strand von Guayedra führt.


Suchst du eine Unterkunft in der Nähe? Verbringe deinen Urlaub mit der Familie, Partner oder Freunden bei Dunas Hotels & Resort, und entdecke einen der schönsten und wildesten Strände im Norden Gran Canarias, Playa de Guayedra.

Geschehen