Die Vorteile eines Urlaubs am Meer

29. November 2017 11:28:15

Kennst du dieses Gefühl, wenn man komplett entspannt ist und sich rundum wohlfühlt, nachdem man einen Tag am Strand verbracht hat? Wusstest du, dass es wissenschaftliche Erforschungen gibt, die erklären warum man sich so gut fühlt nach einem Tag in der Sonne, mit Meereswasser und Sand? Weißt du, dass sich diese Vorteile vervielfachen, wenn du deinen Urlaub am Meer verbringst?

Wenn du schon mal ein paar Tage bei uns im Dunas Don Gregory, in erster Strandlinie am Strand von Las Burras im Süden von Gran Canaria, warst, bist du ganz sicher genau mit diesem Gefühl nach Hause gekommen, über das wir hier reden. Aber vielleicht möchtest du dich ja auch gerne mal wieder daran erinnern, und aus diesem Grund berichten wir in diesem Beitrag darüber, welche Vorteile ein Urlaub am Meer für dich hat.

Ein bisschen Geschichte zum Thema „Vorteile des Meeres auf den Kanarischen Inseln“

Der Ursprung des Tourismus auf den Kanarischen Inseln und auf Gran Canaria führt uns bis zur Hälfte des 19. Jahrhunderts zurück. Die ersten Touristen kamen bis nach Gran Canaria gerade eben wegen dieser vorteilhaften Wetterbedingungen, vor allem an der Küste. In diesen ersten Jahren des Tourismus waren die Kurbäder die Hauptattraktion für Reisende.

Seither war das Klima der Inseln, auf Grund seiner therapeutischen Eigenschaften, Mittelpunkt verschiedener Studien, um Krankheiten, wie z.B. Asthma, Tuberkulose, Arthrose und anderen Problemen, vor allem der Atemwege, zu behandeln.

Des Weiteren halfen diese wissenschaftlichen Studien nicht nur die therapeutischen Eigenschaften, die ein Aufenthalt von ein paar Tagen auf den Kanarischen Inseln hat, kennenzulernen, sie trugen auch dazu bei die wunderschönen und vielfältigen Landschaften der Inseln, wie Gran Canaria, bekanntzugeben und bewiesen dass diese perfekt sind, um ein paar Tage auszuruhen und die Freizeit zu genießen.

Das Klima der Kanarischen Inseln

Wir haben schon in anderen Beiträgen über die Eigenschaften des Klimas von Gran Canaria berichtet, aber es lohnt sich einen kurzen Überblick zu schaffen.

Das Schlüsselelement des Klimas von Gran Canaria ist seine Milde: die Temperaturen sind immer um die 22º Grad, das ganze Jahr über, ohne große Unterschiede zwischen Sommer und Winter.

Die Passatwinde und die Felsformationen in der Inselmitte tragen zu einem Ausgleich bei, vor allem im Süden der Insel.

Im Winter, wenn die Temperaturen im Norden und im Zentrum der Insel sinken und es mal ein paar Tage regnet, bremsen die Felsformationen die Wolken, die nur sehr selten den Himmel im Süden von Gran Canaria bedecken. Deshalb genießen wir in Maspalomas jeden Winter ein einzigartiges und hervorragendes Klima.

Im Sommer sind die sehr hohen Temperaturen, die in anderen Gegenden, sogar im nördlichen Gran Canaria, auftreten, eigentlich kein Problem hier. Das ist ein Vorteil, den uns das Meer schenkt. Ozeane und Meere werden viel langsamer kalt oder warm als die Erdoberfläche und die Atmosphäre, deshalb regulieren Wassermassen die Temperatur ganz exzellent.

Die Meeresströmungen, die uns über den Atlantik erreichen, gleichen die sommerliche Hitze auf Gran Canaria aus und somit kreisen die Temperaturen um die 27º Grad im Sommer.

Vorteile eines Urlaubs am Meer

Drei Schlüsselelemente werden dir helfen aus deinem Urlaub bei uns am Meer, die beste Therapie für dein Wohlbefinden zu machen: die Luft, die Sonne und das Meer. Die Zusammenwirkung dieser drei Elemente sind der Schlüssel der Vorteile eines Urlaubs am Meer, in einem Hotel wie das Dunas Don Gregory, zum Beispiel, das genau in erster Strandlinie im Süden von Gran Canaria liegt.

Die Luft

Wie wir schon erwähnt haben, gleichen die Meeresströmungen die Temperaturunterschiede an den Küstengebieten aus und begünstigen dadurch die Bewahrung einer milden Temperatur. Das ist einer der Gründe, weshalb Meereskuren so wirksam sind, zum Beispiel, bei der Behandlung von rheumatischen Erkrankungen, wo der Kranke oft sehr sensible auf Temperaturunterschiede reagiert.

Am Meer, gelingt es der Meeresbrise schädliche Partikel so zu zerstreuen bis die Luft sauber und damit dann auch gesünder ist.

Außerdem produziert das Meer natürliches Ozon, ein Agent, der die Luft reinigt, dank seiner antiseptischen Eigenschaften, und der außerdem auch noch eine natürliche antibiotische Wirkung hat.

Die Sonne

Die Nutzung der Sonnenstrahlen als therapeutische Hilfe bei einigen Erkrankungen nennt man Heliotherapie. Schon die Griechen und Römer kannten die Vorteile der Sonne und im 18. Jahrhundert begannen einige Ärzte die Heliotherapie zu verschreiben.

Das Licht der Sonne bewirkt einen Glückseffekt beim Mensch und regt uns zum Optimismus an. Es hat positive Auswirkungen auf die geistige und die körperliche Gesundheit. Im Organismus steigt der Vorrat an Vitamin D, das dafür zuständig ist Herzerkrankungen vorzubeugen.

Wenn die Heliotherapie am Meer durchgeführt wird, vervielfacht sich die Wirkung aus zwei Gründen. Einerseits ist die Sonneneinstrahlung intensiver auf Grund der reinen Luft an der Küste und, anderseits, spiegelt sich die Sonne im Meer wieder und auch durch den Sand ist die Wirkung intensiver. Durch dieses Zusammenspiel wird die Durchblutung angekurbelt und die Hautporen öffnen sich und die Ausscheidung von Schadstoffen im Körper wird gefördert.

Das Meer

Die Vorteile des Meerwassers für die Gesundheit sind seit der Zeit von Hippokrates, Vater der Medizin, bekannt. Und wahrscheinlich hast auch du selbst schon seine positive Wirkung erlebt. Zum Beispiel: hast du nicht mehr Appetit nach einem Bad im Meer? Das Salz in der Luft und das, dass wir ungewollt während des Eintauchens ins Meer schlucken, plus die Wärme, bewirken diesen Hungereffekt.

Das Meerwasser hilft den natürlichen Schutz unserer Haut aufrecht zu erhalten, dank seines Salzgehaltes. Außerdem „versiegelt“ es die Haut und hält so den natürlichen Feuchtigkeitsgrad der Haut länger im Gleichgewicht.

Auf der anderen Seite und dank verschiedener Stoffe, wie Kalium, Jod, Zink usw., Vitaminen und Mikroorganismen aus dem Meerwasser, bildet sich ein antibakterieller Effekt auf unserer Haut, der sogar antibiotisch wirkt. In der Tat ist ein Bad im Meer ideal, um die Heilung einer Wunde und Hauterkrankung, wie z. B. Dermatitis oder Schuppenflechte, zu fördern.

Weitere bekannte Vorteile eines Urlaubs am Meer sind, zum Beispiel, die Wirkung der blauen Farbe. Wusstest du, dass Blau die Farbe der Meditation ist? Das Meer und der blaue Himmel helfen deinem Kopf zur Ruhe zu kommen und dich zu entspannen. Die blaue Linie am Horizont zu beobachten, trägt zu einem Gefühl von Ruhe bei. Und zu guter Letzt, das Meeresrauschen der Wellen, der perfekte Soundtrack um zu entspannen.

Möchtest du die Vorteile eines Urlaubs am Meer selbst mal ausprobieren? Dann solltest du die Gelegenheit nutzen, dass wir auf Gran Canaria an 365 Tagen eine milde Temperatur haben. Besuche deinen „Natur-Kurort“ zu jeder Jahreszeit. Wenn du dieses Gefühl des Wohlbefindens während deines Urlaubs wahrhaftig genießen möchtest, empfehlen wir dir einen Aufenthalt in unseren Hotel Dunas Don Gregory **** Adults Only (nur für Erwachsene), in erster Strandlinie am Strand von Las Burras im Süden von Gran Canaria. Buche gleich hier!

Related Products

Fahrradtouren Gran Canaria
Märkte in Gran Canaria - im Süden der Insel
Auch die Wale lieben die Kanaren
Das Beste für deinen Urlaub auf Gran Canaria
Familienhotels auf den Kanaren
Die 5 schönsten Landschaften Gran Canarias
Die 5 schönsten Strände Gran Canarias
Wandern auf den Kanaren (kompletter führer)
Der beste Reiseführer für Gran Canaria
Die 5 schönsten buchten Gran Canarias
Die besten Tipps für den Karneval von Maspalomas 2019
Was kann man in 5 Tagen auf Gran Canaria unternehmen
Top Hotels im Süden Gran Canarias
Die besten All-Inclusive Hotels auf den Kanaren
Ist es sinnvoll im Dezember auf die Kanaren zu reisen?
Was man in 7 Tagen auf Gran Canaria erleben kann
Top Hotels auf den Kanaren
Die besten Familienhotels auf Gran Canaria
Sehenswertes in San Bartolomé de Tirajana
Die besten Golfplätze Gran Canarias zum Golfen das ganze Jahr über
Die besten märkte auf Gran Canaria
Natürliche schwimmbecken auf Gran Canaria
Zehn besonderheiten der Kanaren
Fallschirmsprung auf Gran Canaria
Museen auf Gran Canaria
Traditionelle Feste auf Gran Canaria 2018
Wo kann man auf Gran Canaria surfen?
Wandertouren und Ausflüge auf Gran Canaria
Typisch kanarische Gerichte
Wo kann man auf Gran Canaria gut Essen gehen?
Die schönsten Strände der Kanaren
Sehenswertes auf den Kanaren
Ausflugsmöglichkeiten für Kinder auf Gran Canaria
Freizeitpläne für einen lustigen Tag mit Kindern in Las Palmas de Gran Canaria
Wanderstrecke im Süden von Gran Canaria
Am 30. Mai feiern wir den Tag der Kanaren
Gastronomische Gourmet-Produkte von Gran Canaria
Ein rundum toller Familientag in Playa del Ingles
Halbtagsausflüge auf Gran Canaria
Erkunde Gran Canaria während einer Fahrt im Kajak
Ein Ausflug zu den Walen auf Gran Canaria
Ostern auf Gran Canaria
Tour zur Besichtigung der Kirchen von Gran Canaria
Wassersportaktivitäten auf Gran Canaria
Karneval 2018 auf Gran Canaria
Weine von Gran Canaria
Die besten Strände von Gran Canaria für einen Tag mit Kindern
Weihnachten unter der Sonne: #SunnyChristmas
Genieße einen etwas anderen Herbst auf Gran Canaria
Die Strände im Süden von Gran Canaria
Die geheimen Orte von Arinaga, Gran Canaria
Route GC-60 im Süden von Gran Canaria
Geniesse unser All-Inclusive-Angebot auf den Kanarischen Inseln
Strände zum Schnorcheln auf Gran Canaria
Plane deine Hochzeitsreise auf den Kanaren
Die schönsten Aussichtspunkte von Gran Canaria
Das Klima auf Gran Canaria
Die Strände von Gran Canaria
Freizeitpläne mit Kindern auf Gran Canaria
Im Frühling nach Gran Canaria reisen
5 romantische Freizeitpläne für Gran Canaria
Warum Gran Canaria das perfekte Reiseziel für deinen Urlaub ist
Ostern auf Gran Canaria
Karneval 2017 auf Gran Canaria
Gran Canaria, charakterisiert durch die Geschichte der Insel
Gran Canaria, ein perfektes Bühnenbild für das Drehen von Kinofilmen
Gemeindebereiche auf Gran Canaria
Restaurants auf Gran Canaria, die man unbedingt mal besuchen sollte.
Sportaktivitäten am Strand in Gran Canaria
Verbringe ein Wochenende wie ein Insulaner in Las Palmas de Gran Canaria
Schütz deine Haut vor der Sonne in Gran Canaria
Historische Wanderstrecken auf Gran Canaria
Eine Rundfahrt im Auto um die Insel Gran Canaria
Eine Reise nach Gran Canaria im Winter
Wanderwege auf Gran Canaria
Die 3 besten Sonnenuntergänge in Gran Canarias
Dörfer mit viel Charme auf Gran Canaria
Packe deinen Koffer für deine Reise nach Gran Canaria
4 unerlässliche Ausflüge auf Gran Canaria
Märkte in Gran Canaria - im Norden und Zentrum der Insel
Die Geschichte des touristischen Ursprungs in Gran Canaria
Golf in Gran Canaria
Kanarische Flora
Volksfeste in Gran Canaria
Ausflüge in Gran Canaria
5 Ratschläge zum Reisen mit Kindern nach Gran Canaria
Karneval 2016 auf der Insel Gran Canaria
Tauchen in Gran Canaria
3 Gerichte der Kanarischen Küche, die du unbedingt probieren solltest
Gran Canaria, das perfekte Urlaubsziel im Frühling

Kategorien

Dunas Club
0 blog posts
Dunas Don Gregory
6 blog posts
Dunas Hotels & Resorts
16 blog posts
Dunas Maspalomas Resort
1 blog post
Dunas Mirador Maspalomas
6 blog posts
Dunas Suites & Villas Resort
4 blog posts
Gran Canaria
91 blog posts

Tags

Aktuelle Aktionen

Fahrradtouren Gran Canaria
Märkte in Gran Canaria - im Süden der Insel
Auch die Wale lieben die Kanaren
Das Beste für deinen Urlaub auf Gran Canaria
Familienhotels auf den Kanaren
currency_info_message
akzeptieren

Wir nutzen Cookies, um Informationen darüber zu erhalten, wie die Benutzer auf unserer Webseite navigieren mit dem Ziel, unsere Serviceleistungen zu verbessern. Wenn du weiterhin browst, verstehen wir, dass du die Nutzung akzeptierst. Hier kannst du mehr Informationen über die Cookie-Politik erfahren.