Hotels für Veganer auf Gran Canaria

None
6. Juni 2018 10:24:39

Heutzutage gibt es viele Menschen, die sich für unterschiedliche Ernährungsmodelle entscheiden, darunter auch die Vegane Diät. Eine vegane Ernährung im eigenen Heim einzuhalten bringt keine Schwierigkeiten mit sich. Aber das sieht gleich anders aus, wenn  man verreist. Wenn du also ein paar Tage Urlaub auf Gran Canaria machst, ist es gut zu wissen, dass du hier die Möglichkeit hast Hotels zu finden, die für Veganer geeignet sind.

In unseren Hotels, zum Beispiel, kannst du gleich bei Ankunft an der Rezeption Bescheid sagen, dass du eine vegane Diät führst und unser Team kümmert sich darum, dass dein Menü entsprechend "vegan-friendly" angepasst wird.

Worin besteht eine vegane Ernährung? 

Der Veganismus ist nicht nur eine Diät, es steckt viel mehr dahinter, es ist eine Lebensphilosophie. Bei dieser Ernährungsform werden alle Lebensmittel ausgeschlossen, die in irgendeiner Weise mit der Tierwelt zusammenhängen, sei durch den direkten Verzehr von Fleisch oder Fisch oder einer der Derivate: Käse, Eier, Milch usw.

Die gleiche Philosophie gilt für Kleidung: Wolle, Leder oder Seide, Stoffe, die direkt von Tieren gewonnen werden. Auch in Bezug auf die Kosmetik gelten dieselben Werte, denn viele Marken testen ihre Produkte an Tieren.

Die Vorteile einer veganen Ernährung, abgesehen vom Respekt gegenüber der Tiere, liegen direkt in den Lebensmitteln. Es handelt sich um eine Diät mit niedrigem Fett- und Cholesterin-Gehalt, Komponenten, die man nur in Lebensmitteln tierischer Abstammung findet, aber nicht im Gemüse. Außerdem hat sie einen hohen Anteil an Ballaststoffen und ist deshalb sehr vorteilhaft für den Organismus.

In der gleichen Weise kann diese Art von Ernährung einige Nachteile aufweisen, da sie in der Regel weniger Proteine und andere essentielle Nährstoffe für die Gesundheit, wie Vitamin D und B12, Kalzium und Eisen enthält. 

Ein Hindernis ist es auch, wenn man außer Haus essen möchte. Denn man bekommt nicht überall Menüs für Veganer. Allerdings werden sich heutzutage immer mehr Restaurants und Lokale darüber bewusst, dass immer mehr Kunden unterschiedliche Ernährungsweisen bevorzugen.

Vegane Lebensmittel und praktische Ratschläge für eine vegane Ernährung

Wie wir bereits sagten, schließt die vegane Küche jede Art von Fleisch, Fisch und tierischen Derivaten aus. Akzeptiert sind alle Gemüsesorten, Hülsenfrüchte, Obst und Nüsse, usw. Für einen Veganer ist es außerordentlich wichtig Vitamin C zu sich zu nehmen und Vitamin C sollte daher in praktisch allen Speisen vorhanden sein.

Weitere wichtige Lebensmittel, die man jeden Tag essen sollte, sind Nüsse, vorzugsweise naturbelassen und niemals frittiert.

Da diese Ernährungsform keine tierischen Proteine vorsieht, müssen die Lebensmittel so zusammengestellt werden, dass die Mehrzahl der Nährstoffe enthalten sind, die wir brauchen und die die Zufuhr hochwertiger Proteine, Eisen, Vitamine (einschließlich B12), Kalzium, usw. gewährleisten. Die spezifische Kombination verschiedener Gemüsesorten steigert die essentiellen Aminosäuren.

Nun wollen wir mal sehen, wo man die notwendigen Nährstoffe und Vitamine in einer veganen Ernährung herbekommen kann: 

  • Eisen, ein Bestandteil der roten Blutkörperchen und besonders wichtig um das Hämoglobin zu bilden, das Sauerstoff an alle Organe überträgt. Eisen ist in Hülsenfrüchten, wie zum Beispiel Kichererbsen oder Linsen enthalten. Eisenhaltige Lebensmittel sind unter anderem Brokkoli, Trauben und Weizen
  • Kalzium, hauptsächlich in Milch und Milchprodukten anzufinden und da die vegane Diät komplett auf diese Produkte verzichtet, kann man Kalzium nur in kleinen Mengen aus Soja oder Brokkoli gewinnen. Deshalb empfiehlt sich ein Nahrungsergänzungsmittel einzunehmen, das dieses Mineral enthält.
  • Zink, vor allem in Hülsenfrüchten und Nüssen vorhanden. 
  • Essentielle Fettsäuren, die größtenteils aus nativem Olivenöl gewonnen werden, sind sehr vorteilhaft, um den Cholesterinspiegel und den Blutdruck unter Kontrolle zu halten. 
  • Proteine und Aminosäuren, die täglich verzehrt werden sollen, und in einer Diät, in der keine tierischen Proteine verwendet werden, ist es notwendig, diese durch den Verzehr von Hülsenfrüchten und Nüssen zu erhöhen. Wenn es Mängel gibt, können diese mit Nahrungsergänzungsmitteln gelöst werden.

 

Hotels auf Gran Canaria, in denen du deine vegane Diät wie gewohnt weiterführen kannst.

Eine vegane Ernährung zu befolgen heißt, nicht nur alle Gemüsearten in der Ernährung zu berücksichtigen und Lebensmittel tierischen Ursprungs und Derivate zu vermeiden, sondern auch, dass die Zubereitung auf eine angemessene Weise erfolgt und sehr spezifischen Richtlinien folgt. Außerdem kann es wirklich schwierig werden, ein Hotel zu finden, das den Bedürfnissen eines Veganers entspricht.

Deshalb ist es so wichtig, dass die Restaurants der Hotels, oder genauer gesagt: ihre Küchen, entsprechend ausgestattet sind und professionelle Mitarbeiter haben, die diese Ernährungsform kennen. Anderenfalls können Fehler gemacht werden, die eigentlich ganz einfach zu vermeiden sind.

In unserer Hotelkette auf Gran Canaria kannst du die Zubereitung deiner veganen Speisen bei uns anfragen. Dir steht ein gut vorbereitetes Team zur Verfügung in allen unseren Hotels: Dunas Don Gregory, Dunas Mirador Maspalomas, Dunas Suites & Villas Resort und Dunas Maspalomas Resort.

Sobald du uns Bescheid gibst, dass du eine vegane Ernährung vorziehst, entwirft unser Küchenteam einen passenden, vielseitigen und leckeren Speiseplan für dich.

Alle Speisen werden mit dem wichtigen Vitamin C ergänzt, und Zucker und raffinierte Mehlsorten werden vermieden. Somit wird auch deine Ernährung zu einem zusätzlichen Highlight und du genießt deinen Urlaub für Veganer rundum.  

Ein Hotel auf Gran Canaria, das sich deinen Bedürfnissen als Veganer anpasst, ist die ideale Wahl, um deinen Urlaub ganz einfach zu genießen. Du musst deine Ernährung nicht umstellen und dich nur darum kümmern, die Sonne, den Strand und unsere Einrichtungen zu genießen.

Related Products

„La Cicloturista“ Bike Week 2019 auf Gran Canaria mit Dunas
Guest Review Awards von Booking für unsere Hotels
Das Engagement jedes einzelnen Mitarbeiters mit den Umweltschutz ist wichtig
7ter Aufenthalt des Fußballvereins Unión Deportiva Las Palmas im Don Gregory
Diana Christensen: "Das Personal vom Mirador Maspalomas empfängt uns immer sehr liebevoll"
Wir aktualisieren unsere Homepage mit der neuen Marke der Dunas Hotels & Resorts
Dunas Hotels & Resorts präsentiert das neue Firmenimage
Dunas Hotels & Resorts und der Verband "Pequeño Valiente"
Tanja Brandt, Marketingberaterin der Dunas Hotels
Dunas Hotels & Resorts geeignet für Zöliakiebetroffene
Premiere: Dunas Hotels & Resorts präsentieren ihre neue Website
Wir sind das erste und das letzte Gesicht, das die Kunden sehen - Lisa Luppi
An Gran Canaria gefallen mir die Menschen und die Berglandschaften
Dunas Hotels & Resorts erhalten Qualitätszertifikat

Kategorien

Dunas Club
0 blog posts
Dunas Don Gregory
25 blog posts
Dunas Hotels & Resorts
15 blog posts
Dunas Maspalomas Resort
2 blog posts
Dunas Mirador Maspalomas
7 blog posts
Dunas Suites & Villas Resort
4 blog posts
Gran Canaria
67 blog posts

Tags

Aktuelle Aktionen

Das Beste für deinen Urlaub auf Gran Canaria
Familienhotels auf den Kanaren
Maspalomas Resort weiht neue Einrichtungen
Die 5 schönsten Landschaften Gran Canarias
Die 5 schönsten Strände Gran Canarias
currency_info_message
akzeptieren

Wir nutzen Cookies, um Informationen darüber zu erhalten, wie die Benutzer auf unserer Webseite navigieren mit dem Ziel, unsere Serviceleistungen zu verbessern. Wenn du weiterhin browst, verstehen wir, dass du die Nutzung akzeptierst. Hier kannst du mehr Informationen über die Cookie-Politik erfahren.