Galdar

Im Nordwesten von Gran Canaria befindet sich der Gemeindebereich von Galdar. Wusstest du, dass  dieser Ort die erste Inselhauptstadt war? Wir empfehlen dir diesen Ort zu besuchen während deines Urlaubs in den Dunas Hotels & Resorts.

Gáldar

All unseren Gästen, die ihren Urlaub in unseren Dunas Hotels & Resorts im Süden von Gran Canaria verbringen, geben wir hier immer wieder Tipps damit sie die emblematischen Orte und Gegenden der Insel kennenlernen. Galdar ist einer dieser Orte, die einen ganz besonderen Charme widerspiegeln, und den man unbedingt mal während eines Aufenthaltes auf Gran Canaria besuchen sollte.

 

Galdar ist einer der 21 Gemeindebereiche von Gran Canaria und liegt im Nordwesten der Insel. Auch wenn verschiedene Strecken dorthin führen, ist der direkteste Weg mit dem Auto ab unseren Hotels über die Autobahn GC-1. Die Fahrt dauert ungefähr eine Stunde.

 

Galdar war die erste Hauptstadt von Gran Canaria und wird heute, auf Grund der ehemaligen Beziehungen mit spanischen Monarchen und den Ureinwohnern, als Königsstadt angesehen. Hier, im Stadtzentrum, befindet sich eine der wichtigsten Ausgrabungsstätte der Kanaren: die Cueva Pintada (die bemalte Höhle), Museum und Archäologischer Park. Hier hast du die Möglichkeit die Höhlenmalereien der kanarischen Ureinwohner zu bestaunen. Im Vordergrund stehen Gemälde und Gegenstände, wie zum Beispiel dekorierte Keramikbehälter, Idole (Figuren aus gebranntem Ton), Pintadere, die geometrische Formen abbilden und dazu dienten die Wände der Höhlen zu dekorieren, usw. Des Weiteren kannst du in einem grossen Saal die archäologischen Ausgrabungen von Höhlen besichtigen, die zeigen wie die Ureinwohner lebten.

 

Ein weiterer Ort, den die Naturliebhaber unbedingt besuchen sollten, ist der Kiefernwald „Los Pinos de Galdar“. Eine weitläufige Fläche mit einer einzigartigen Landschaft, die auch zu zwei weiteren Gemeinden gehört: Moya und Santa Maria de Guia. Hier kannst du den fantastischen Ausblick auf den Norden von Gran Canaria geniessen und diesen Ruhepol auf dich wirken lassen, während du die frische Luft der umliegenden Bäume, unter denen sich auch hundertjährige Kiefern befinden, einatmest.

 

Denjenigen, die das Meer vorziehen, empfehlen wir einen Besuch an einem seiner charakteristischen Strände: der Strand von Sardina del Norte. Dieser Strand ist sehr bekannt wegen seiner vielfältigen Meerestierwelt. So erklärt sich, dass so viele Besucher zum Tauchen in diese Gegend kommen.

 

Wenn du einfach nur Lust auf einen kurzen Ausflug hast, um die landestypischen Spezialtäten zu probieren, solltest du wissen, dass hier verschiedene Restaurants gleich am Rand des Strandes liegen. Hier kannst du die typischen Produkte dieser Gegend geniessen, wie z. B. Bananen, Käse und frischen Fisch.

 

Wir hoffen, dein Interesse geweckt zu haben, um eine der schönsten Ecken der Insel Gran Canaria zu erforschen.

WIE KOMMT MAN DORT HIN?

Du weisst nicht wie du von deinem Hotel aus hinkommst? Hier kannst du dir die Route angucken.

Siehe Route

 

 

Genieße diese unvergesslichen Momente

In den Dunas Hotels & Resorts bist du unsere Inspiration. Wir wissen was deine Präferenzen sind und das inspiriert uns zu wissen was dir gefällt. Vertraue uns, du wirst sehen wie wir richtig liegen.

 

Experiencia Hoteles para familias

Familien

Experiencia Golf

Golf

 
 

Experiencia Wellness

Wellness

 

Experiencia Todo Incluido

Alles Inklusive

currency_info_message

akzeptieren

Wir nutzen Cookies, um Informationen darüber zu erhalten, wie die Benutzer auf unserer Webseite navigieren mit dem Ziel, unsere Serviceleistungen zu verbessern. Wenn du weiterhin browst, verstehen wir, dass du die Nutzung akzeptierst. Hier kannst du mehr Informationen über die Cookie-Politik erfahren.