La Fortaleza auf Gran Canaria

Gran Canaria zählt mit einem großen archäologischen Reichtum. Die größte Ausgrabungsstätte, und auch eine der wichtigsten, ist La Fortaleza (die Festung). Sie ist aus einer Gruppe von drei Felsen gebildet: La Fortaleza Grande (die große Festung), La Fortaleza Chica (die kleine Festung) und Titana.

 
Die Felsfestung „La Fortaleza“ liegt im Vulkankrater von Tirajana, in Santa Lucia, und ist eines der größten Naturmonumente der Insel Gran Canaria. Es ist ein idealer Ort, um Sport oder andere Freizeitaktivitäten an der frischen Luft auszuüben. Wenn du also während deiner freien Tage in den Dunas Hotels & Resorts auch die Natur der Insel genießen möchtest, solltest du diesen Ort unbedingt besuchen. In dieser Gegend hast du die Möglichkeit die Vielzahl der Ressourcen der Natur, der Landschaft und der Kultur zu genießen. Santa Lucia bietet eine Vielfalt von traditionellen Wanderwegen, perfekt für eine Wanderung. Einige dieser Routen enden in der Umgebung der Ausgrabungsstätte von der Felsfestung „La Fortaleza“ und des dazugehörigen Informationszentrums.

 

la fortaleza

Die Felsfestung „La Fortaleza“ ist ein ganz besonderer Ort, denn man setzt ihn in Zusammenhang mit den Ureinwohnern aus dem Jahr 1483 (obwohl es heutzutage auch schon Kontroversen zu dem Thema gibt). Die Archäologen glauben, dass diese Ausgrabungsstätte der Humiaya Tempel, einer der größten von Gran Canaria, gewesen sein könnte. Der Reichtum und die Vielfalt an archäologischen Ausprägungen führten dazu, dass die Felsfestung „La Fortaleza“ zur Stätte von kulturellem Interesse erklärt wurde. Und nicht nur das, es ist auch ein Ort, den man unbedingt gesehen haben sollte, wenn man die Geschichte und die Archäologie der Insel kennenlernen möchte.
 
An der Großen Festung (La Fortaleza Grande) ist der Felsgipfel hervorzuheben, denn hier sind Zeichen in den Felsen graviert und man kann eine große Anzahl an Steinmauern sehen. Man nimmt an, dass diese als Schutzmauern errichtet wurden. Aber sie werden auch in Zusammenhang mit kulturellen Praktiken gebracht, bei denen die Tierwelt und das Feuer eine wichtige Rolle spielten.
 
Das Informationszentrum „La Fortaleza“ bietet eine große Vielfalt an Ressourcen, die dem Besucher erlauben das Wichtigste der Felsfestung und auch der Archäologie von Gran Canaria kennenzulernen. Hier gibt es einen Ausstellungssaal, in dem hyperrealistische Nachbildungen von Fundstücken gezeigt werden; perfekt um die Geschichte Gran Canarias und der Ausgrabungsstätte und der Felsfestung „La Fortaleza“ zu verstehen.
 
Hier werden auch kulturelle Aktivitäten durchgeführt, Workshops und wechselnde Ausstellungen. Solche, die auch meistens mit der Felsfestung „La Fortaleza“ und dass, was diese mit der Schaffung des Volkes von Gran Canaria bedeutete, zusammenhängen.
 
Im Informationszentrum der Felsfestung „La Fortaleza“ gibt es eine Terrasse mit einem Aussichtspunkt, damit die Besucher die Natur, die die Ausgrabungsstätte umgibt, genießen können. An diesem Ort kann man sogar eine Wohnstätte der Ureinwohner besichtigen.
 
Wenn du während deines Urlaubs auf Gran Canaria und in den Dunas Hotels & Resorts einen Freizeitplan für die Familie suchst, ist die Felsfestung „La Fortaleza“ eine ideale Wahl. Natur, Kultur, Geschichte und Unterhaltung alles in einem und am selben Ort.

WIE KOMMT MAN DORT HIN?

Du weisst nicht wie du von deinem Hotel aus hinkommst? Hier kannst du dir die Route angucken.

Siehe Route

 

Disfruta de experiencias inolvidables

 

Experiencia para familias

Familias

Experiencia golf

Golf

Wellness

Experiencia Todo Incluido

Todo incluido

Experiencia Todo Incluido

Solo Adultos

Experiencia Todo Incluido

Plan romántico

currency_info_message

akzeptieren

Wir nutzen Cookies, um Informationen darüber zu erhalten, wie die Benutzer auf unserer Webseite navigieren mit dem Ziel, unsere Serviceleistungen zu verbessern. Wenn du weiterhin browst, verstehen wir, dass du die Nutzung akzeptierst. Hier kannst du mehr Informationen über die Cookie-Politik erfahren.