Mitteilung

Wir nutzen Cookies, um Informationen darüber zu erhalten, wie die Benutzer auf unserer Webseite navigieren mit dem Ziel, unsere Serviceleistungen zu verbessern. Wenn Sie weiterhin browsen, verstehen wir, dass Sie die Nutzung akzeptieren. Hier können Sie mehr Informationen über die Cookie-Politik erfahren.


Home>Neuigkeiten>Neuigkeiten Archiv>Weihnachtskrippe in Ingenio
Reservierungszentrale

Rufen Sie uns an:
(+34) 902 14 28 28
(+34) 928 44 53 26

Von 9:00 bis 17:00 Uhr
(Kanarische Uhrzeit)
Dunas Club
Registrieren Sie sich jetzt und profitieren von den Vorteilen
Angebote abonnieren
Email-Adresse
SMS
Noticias Hoteles Dunas

Auflistung der Neuigkeiten

Weihnachtskrippe in Ingenio
Die grösse Weihnachtskrippe auf den kanarischen Inseln

Die Weihnachtskrippe von Ingenio, welche offiziell als die grösste und spektakulärste des gesamten kanarischen Archipels anerkannt ist, kann bereits auf eine mehr als 45 jährige Tradition zurückblicken.

 

Organisiert und realisiert wird sie jedes Jahr vom kanarischen Stein- und Kunsthandwerksmuseum, dem "Museo de Piedras y Artesanía". Die Krippe wird jedes Jahr auf einer mehr als 1.000 Quadratmetern grossen Fläche aufgebaut und besteht insgesamt aus rund 1.200 Figuren. Die Figuren der zentralen Krippenszene sind sogar in Originalgrösse zu bestaunen.

 

Neben den typischen Krippen-Figuren sind aber auch kleine Wasserfälle, Teiche mit Fischen, tiefe Schluchten und majestätische Berge in Miniatur zu sehen. Ein weiterer Höhepunkt der Ausstellung ist ein Lichtspiel, welches den Wechsel von Tag und Nacht darstellen soll. Ausserdem werden sogar Regenfälle und von Vulkan stammender Rauch nachgestellt.

 

Der Belén wurde in drei Teile aufgegliedert: das Alte Testament, das Neue Testament und der kanarische Teil. Dem nicht genug lies sich die Organisation des "Museo de Piedras y Artesanía" auch dieses Jahr wieder etwas Neues einfallen: nämlich einen zusätzlichen Raum, in welchem ein Nachbau der Höhle der Geburt von Jesus Christus zu bewundern ist.

 

Die Weihnachskrippe kann noch bis zum 06. Januar besichtigt werden. Und zwar täglich von 09.00 bis 18.00 Uhr - sonntags sogar bis 19.30 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt nur 1€. Zu empfehlen ist aber auch ein Besuch des Museums selbst, in welchem es eine reichhaltige Sammlung von Mineralien und Gegenständen aus dem kanarischen Kunsthandwerk zu besichtigen sind.

 

Neben der Weihnachtskrippe ist aber auch die Altstadt der rund 29.000 Einwohner zählenden Stadt Ingenio einen Besuch wert. Die Schlucht von Guayadeque mit seinen Höhlenwohnungen und - Restaurants sollte man bei diesem Ausflug ebenfalls unbedingt gesehen haben. Eine Unzahl von Wanderwegen, die ins Inselzentrum führen, haben ihren Anfang ebenfalls in Ingenio.

 

Wie kommen Sie nach Ingenio?

 

Ingenio erreichen Sie vom Süden der Insel problemlos über die Autobahn GC-1. Auch die Buslinien 36 und 41 fahren mehrmals täglich vom Leuchtturm von Maspalomas nach Ingenio ab.

Zurück zur Liste
Reservierungen
Reisebüros
 
Zimmer 1:
Zimmer 2:
Zimmer 3:
 
Angebote und Pakete
ab 59,5 €
ab 45 €
Schliessen
Ihre Freunde würden gerne unsere Hotels kennenlernen
Empfehlen Sie diese Webseite weiter
Einem Freund schicken
Schliessen
Registrieren Sie sich und Sie erhalten Angebote und Neuigkeiten von Dunas Hotels & Resorts